Privatpraxis für Psyschotherapie – Petra Goeke
Willkommen · Privatpraxis für Psyschotherapie – Petra Goeke Petra Goeke · Privatpraxis für Psyschotherapie – Petra Goeke Therapie & Kosten · Privatpraxis für Psyschotherapie – Petra Goeke Kontakt · Privatpraxis für Psyschotherapie – Petra Goeke Aktuelles · Privatpraxis für Psyschotherapie – Petra Goeke

Therapie & Kosten

Die Therapie beruht auf den wissenschaftlich anerkannten Behandlungsverfahren der Verhaltenstherapie.

Folgende Störungsbilder können behandelt werden:

  • Affektive Störungen (z.B. Depression, bipolare affektive Störung)
  • Angststörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Stress – Burnout – Mobbing
  • Sucht

Auch für Menschen mit einer geistigen Behinderung oder einer Lernbehinderung biete ich eine verhaltenstherapeutische Behandlung an.

Die Abrechnung der erbrachten Leistungen wird wie folgt durchgeführt:

Gesetzlich Krankenversicherte

Gesetzlich Krankenversicherte können ihre Behandlung über die Kostenerstattung abrechnen lassen. Da ich keine Zulassung zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen habe, sondern in einer Privatpraxis arbeite, ist eine direkte Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht möglich.

Als gesetzlich Versicherter haben Sie jedoch einen Anspruch auf Kostenerstattung,

  • wenn Sie fünf vergebliche Versuche, bei einem Therapeuten mit Kassenzulassung innerhalb der nächsten drei Monate einen Therapieplatz zu bekommen, schriftlich dokumentieren

und

  • eine Dringlichkeitsbescheinigung Ihres behandelnden Arztes vorlegen können.

Weitere Informationen zur Kostenerstattung finden Sie hier oder Sie wenden sich direkt an mich.

Privatversicherte

Die Kosten für die Therapie werden bei Vorliegen einer Indikation in der Regel von privaten Krankenversicherungen übernommen.
Erkundigen Sie sich bitte vor Beginn der Therapie, ob und in welchem Umfang Ihre Krankenversicherung die Kosten für die Behandlung bei einem Psychologischen Psychotherapeuten übernimmt und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen (Ist z.B. ein Antrag notwendig?).
Die Honorierung der Behandlung orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Beihilfeberechtigte

Als beihilfeberechtigter Patient bringen Sie bitte die notwendigen Unterlagen zur Beantragung einer Psychotherapie mit in die Praxis. Bitte erkundigen Sie sich vor Beginn der Therapie, inwieweit Ihre private Krankenversicherung psychotherapeutische Leistungen abdeckt.

Selbstzahler

Als Selbstzahler brauchen Sie keine Vorgaben einer Krankenkasse zu berücksichtigen.
Sie können direkt mit mir einen Behandlungsvertrag abschliessen, der sich wie bei den Privatversicherten an der GOP orientiert.

oben | Impressum | Datenschutz
Privatpraxis für Psychotherapie – Petra Goeke · Händelallee 2, 01309 Dresden · Tel. 0351 30928142 · mail[at]goeke-praxis.de